MiniProfiler Miniatur Rauheitsmeßgerät

Allgemein

Das Rauheitsmessgerät MiniProfiler ist das zurzeit kleinste Rauheitsmessgerät mit Bezugsebene (nicht zu verwechseln mit ähnlich kleinen Geräten auf dem Markt mit Gleitkufentaster). Messtaster und Vorschub sind in einem Gehäuse integriert.

Eine Fläche (1-2 mm²) der Werkstückoberfläche kann über die integrierte Kamera beobachtet und archiviert werden. Bei gehonten Oberflächen wird der Honwinkel berechnet.

Dieses Gerät lässt sich besonders vorteilhaft direkt im Produktionsprozess einsetzen, da es vibrationsunempfindlich ist durch einen äußerst kleinen Messkreis. Dieses innovative Instrument hat für die Praxis entscheidende Vorteile:

  • klein, leicht, handlich
  • Bezugsebene + Freitaster
  • Tastnadel leicht auswechselbar durch Anwender
  • softwaregesteuerte Tastnadelabhebung
  • extrem kleiner Messkreis --> vibrationsunempfindlich
  • Weltweit einziges Mini-Rauheitsmeßgerät mit integrierter Kamera (Option)
  • Bedienung über PC-Anzeige oder Smartphone (Option)
  • Anzeige
  • USB Schnittstelle

Nachweisbare und bezifferbare Kosteneinsparung der Qualitätssicherung und somit des Produktionsprozesses bis 80%.

Datenblatt MiniProfiler

MiniProfiler

Datenblatt als PDF- Datei öffnen: Miniprofiler.pdf

Beispiele für kostengünstige, besonders bedienungsfreundliche und aufgabenangepaßte Meßvorrichtungen mit dem MiniProfiler finden Sie in der Rubrik Applikationsbeispiele.

Datenblatt MiniProfiler-C

MiniProfiler-C-small

Datenblatt als PDF- Datei öffnen: Miniprofiler-C.pdf

Datenblatt MiniProfiler MP 25/50

miniprofiler-sep

Datenblatt als PDF- Datei öffnen: Miniprofilee-SEP.pdf

end faq

 
 
Alle auf dieser Webseite genannten techn. Daten und Merkmale sind unverbindlich und werden ohne Vorankündigung geändert falls erforderlich.