Kolbenscanner

Allgemein

  • Berührungslose, automatisierte Oberflächeninspektion von Kolbenlaufflächen
  • Einfaches Erkennen von Oberflächendefekten
  • Komfortable bildhafte Dokumentation und Archivierung der Oberflächenstruktur
  • Erkennen von Glattstellen, Defekten, Karbonisierung
  • Einsetzbar für alle gängigen Kolben im PKW- und Nutzfahrzeugbereich
  • Ergonomische Bedienung und Abscannen der gesamten Kolbenaußenfläche ohne Totbereich
  • Datenerfassung über handelsüblichen PC, Datenausgabe QDAS, Excel, ASCII

Technische Daten

Scanner
Kolbendurchmesser [mm] max. 150
Axiale Abtastlänge [mm] < 290
Auflösung [dpi] 150-1200
Schärfentiefe [mm] 5
Scanzeit, ca. [s] < 30
Gewicht, ca. [kg] 15

 

Software

Betriebssystem Windows 8

Scan und Darstellung durch Photoshop oder ähnliches Programm

Datenauswertung durch speziell angepasste Software

 

Zubehör (z.T. optional)

Autofokussierung

Industrie-PC aktueller Technologie

TFT-Monitor

Kundenspezifische Auswertesoftware

Ausführung für kundenspezifische Werkstücke

Alle technischen Daten ohne Gewähr.

Applikationen

Glanzstellendetektion

Glanzstellendetektion

Glattstellendetektion

Glattstellendetektion

Detektion von Verkokungen

Detektion von Verkokungen

Film

Datenblatt

Kolbenscanner

Datenblatt als PDF- Datei öffnen: Kolbenscanner.pdf

end faq

 
 
Alle auf dieser Webseite genannten techn. Daten und Merkmale sind unverbindlich und werden ohne Vorankündigung geändert falls erforderlich.